GH Krofdorf-Gleiberg gewinnt Jugendherbstrunde 2017

GH Krofdorf-Gleiberg gewinnt Jugendherbstrunde 2017

Mit der besten Beteiligung seit mehr als 10 Jahren wartete die Jugendherbstrunde 2017 im Kegelsportbund Lahn-Buseckertal auf. Mit insgesamt 51 Jugendlichen konnte die Zahl gegenüber dem Vorjahr nahezu verdoppelt werden. Der Wettenberger Nachwuchs mit zwei Teams von GH Krofdorf-Gleiberg und auch erstmals wieder AN Wißmar konnte sich sehen lassen. Der Wettbewerb wurde über vier Spieltage im Turniersystem auf den Kegelsportanlagen in Großen-Buseck, Lollar, Wißmar und Heuchelheim ausgetragen und an allen Tagen hatte die erste Vertretung von GH Krofdorf-Gleiberg in der Besetzung Tino Anders, Justus Flimm, Anna-Lene Rütten, Moritz Weidl und Alexander Neumann die Nase vorne, gefolgt vom Titelverteidiger KSC Heuchelheim.

Abschlusstabelle:
  1. GH Krofdorf-Gleiberg 56 Punkte (5734 LP)
  2. KSC Heuchelheim 40 Punkte (5352 LP)
  3. SG Alten-Buseck/Trohe 38 Punkte (5298 LP)
  4. SG Allendorf(Lda)/Lollar 34 Punkte (5341 LP)
  5. GH Großen-Linden 24 Punkte (4607 LP)
  6. GH Krofdorf-Gleiberg II 16 Punkte (4575 LP)
  7. GH Großen-Buseck 8 Punkte (3974 LP)
  8. AN Wißmar 8 Punkte (3702 LP)

In der Altersklassen-Wertung gab es nachfolgende Platzierungen:

U15:
  1. Tino Anders (GH Krofdorf-Gleiberg) 1623 LP
  2. Lorenz Weeg (KSC Heuchelheim) 1608 LP
  3. Julius Marx (GH Alten-Buseck) 1557 LP
U13:
  1. Lea Steinmüller (GH Großen-Linden) 1566 LP
  2. Katharina Mann (GH Allendorf/Lda.) 1342 LP
  3. Miguel Ranft (GH Lollar) 1293 LP
U10:
  1. Silas Wiegandt (KSC Heuchelheim) 988 LP
  2. Timo Kassem (GH Krofdorf-Gleiberg) 841 LP
  3. Felix Zimny (AN Wißmar) 773 LP

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.