DJM 2017 in Oberthal: U14-Mannschafts-Silber mit KV Lahntal

DJM 2017 in Oberthal: U14-Mannschafts-Silber mit KV Lahntal

Erneut durfte sich die männliche U14 des KV Lahntal bei ihrem letzten gemeinsamen Auftritt bei den Deutschen Jugendmeisterschaften über Edelmetall freuen. Nur knapp verpassten die Heuchelheimer Yannick Röhm (714 LP) und Jonas Wiegandt (625 LP) an der Seite des Wettenbergers Tino Anders (693 LP) und Gastspieler Marcel Konhäuser (573 LP) von GH Lollar die mögliche Titelverteidigung. Dies war nach Gold 2016 und Silber 2015 in dieser Disziplin das dritte Edelmetall in Folge.

Als Ersatzspieler fungierte Wettenbergs Justus Flimm, der bei seiner ersten DJM-Teilnahme im Paarkampf der männlichen U14 mit Tino Anders (423 LP) einen respektablen siebten Rang erzielte.  Tino Anders musste bereits im Einzel-Vorlauf U14 als Zwölfter (639 LP) die Segel streichen. Hier holte Teamkamerad Yannick Röhm mit starkem Auftritt (666/704 LP) den Vizetitel. Wettenbergs Jan Anders und Kai Göbler traten als Hessenmeister im Paarkampf U18 an und kamen leider über einen achten Rang nicht hinaus. Zum Presseartikel

Das Bild zeigt Betreuer Mike Heese, Justus Flimm, Yannick Röhm, Tino Anders, Jonas Wiegandt und Marcel Konhäuser.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.