Hessenpokal 2017

Hessenpokal 2017

In der 1. Runde des Hessenpokals sollte es beim heimstarken Verbandsligisten SG Kirberg-Eisenbach zu keiner großen Überraschung kommen und es setzte für den KC88 Wettenberg beim 4056:4434 LP eine klare Niederlage.

Erstmals seit vielen Jahren meldeten die Wettenberger wieder eine Mannschaft im KO-Pokalwettbewerb des HKBV und stehen damit unter den Vereinen im Landkreis Gießen ziemlich alleine da, denn die hiesigen Kegler scheinen mit der gleichzeitig im Frühjahr stattfindenden Spielrunde im heimischen Kegelsportbund Lahn-Buseckertal ausgelastet zu sein. Um dem Wettenberger  Nachwuchs dennoch Wettkampf-Erfahrungen über den Raum des LBT hinaus zu ermöglichen, waren Kai Göbler und Jan Anders im Team gesetzt und die beiden wollen sich auch im nächsten Jahr wieder beteiligen. Verstärkung erhielten sie von Sportwart Patrick Schnell und Steven Groß.

Ergebnisse
Weitere Infos