Erfolgreiche Bezirksjugendmeisterschaften 2017

Erfolgreiche Bezirksjugendmeisterschaften 2017

In ihrem ersten gemeinsamen U18-Jahr gelangen Kai Göbler und Jan Anders sensationell der Bezirkstitel gegen sehr starke Konkurrenz im Trikot des KSV Wetzlar. Auf heimischer Anlage im Wißmarer Bürgerhaus setzten sich die beiden Wettenberger gegen Titelverteidiger U18-Weltmeister Justin Ehling und Eric Hardt im vorletzten Wurf knapp mit überzeugenden 666 LP gegen 659 LP durch und wiederholten damit ihren gemeinsamen Auftritt zuletzt in der damaligen U14 aus dem Jahre 2015. Weitere Medaillen für die Wettenberger, die in diesem Frühjahr letztmalig unter dem Vereinsdach KV Lahntal antreten, gab es für Jan Anders auf Anhieb mit Silber im Einzel U18. Doppel-Silber gab es in der U14. Hier verpasste Tino Anders holzgleich  mit 645 LP, aber mit der schlechteren „Räume“, den nach dem klaren Vorlaufsieg angepeilten 1. Platz gegen seinen Heuchelheimer Vereinskameraden Yannick Röhm. Seine Premiere feierte Justus Flimm. Nach erst 6 Monaten bei den Sportkeglern wurde er zusammen mit Tino Anders ebenfalls Vizebezirksmeister im Paarkampf U14 und hinterlies damit ebenfalls einen sehr guten Eindruck.

Zu den Ergebnissen
Zur Bildergalerie